Wincent Weiss – Irgendwas gegen die Stille

“Ich weiss, ich hab mit meinem ersten Album eeeeeewig auf mich warten lassen”, schreibt Wincent Weiss auf seinem Facebook-Profil. Doch nun zeigt sich, dass sich jede Sekunde des Wartens gelohnt hat. “Ich freu mich so krass”, schreibt der Musiker aus Schleswig-Holstein weiter – und das zurecht, denn ab jetzt könnt ihr euch sein Debüt “Irgendwas gegen sie Stille” überall als CD kaufen, als MP3 downloaden und bei den gängigen Diensten streamen.

Dieser Beitrag wurde unter "frisch ausgepackt 2017" veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.